Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Fallows Chef der Aerodynamik-Abteilung bei Red Bull

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Fallows Chef der Aerodynamik-Abteilung bei Red Bull

09.04.2014, 14:07 Uhr | dpa

Fallows Chef der Aerodynamik-Abteilung bei Red Bull. Die Aerodynamik-Abteilung von Red Bull bekommt einen neuen Chef.

Die Aerodynamik-Abteilung von Red Bull bekommt einen neuen Chef. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Dan Fallows wird bei Red Bull Leiter der Aerodynamik-Abteilung. Wie das Formel-1-Team des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel mitteilte, ersetzt der Brite mit sofortiger Wirkung Peter Prodromou.

Fallows arbeitete jahrelang für Red Bull und kehrte dann nach einem Jahr bei McLaren jetzt zum Konstrukteurs-Champion zurück. Prodromou legt nach Red-Bull-Angaben eine Pause ein. Er wird zu einem noch nicht genauer genannten Zeitpunkt bei McLaren anfangen.

Das McLaren-Team bestritt indes, dass Fallows Wechsel bereits vollzogen sei. Renndirektor Eric Boullier sagte laut der offiziellen Formel-1-Seite "formula1.com" in einer Telefonkonferenz: "Dan Fallows hat einen verbindlichen Vertrag mit McLaren und die Angelegenheit liegt jetzt in den Händen der Rechtsanwälte."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal