Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Technikdirektor Bell verlässt Mercedes endgültig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Technikdirektor Bell verlässt Mercedes endgültig

14.04.2014, 16:29 Uhr | dpa

Formel 1: Technikdirektor Bell verlässt Mercedes endgültig. Bob Bell ist seit 2011 bei Mercedes.

Bob Bell ist seit 2011 bei Mercedes. Foto: Felix Heyder. (Quelle: dpa)

Brackley (dpa) - Technikdirektor Bob Bell verlässt endgültig das Formel-1-Team von Mercedes. Der Brite war bereits im vergangenen Dezember von seinem Amt zurückgetreten und will im November dem Rennstall den Rücken kehren. Dies teilte das Werksteam des schwäbischen Autobauers mit.

Bells Aufgaben übernimmt Rennleiter Paddy Lowe, der Posten des Technikdirektors entfällt. Der frühere Renault-Teamchef Bell hatte sein Amt bei Mercedes im April 2011 angetreten. Der Rennstall hatte seine Führungsspitze in den vergangenen Monaten stark umgebaut und damit auf eine Serie von Misserfolgen reagiert. Derzeit führt Mercedes die WM an.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017