Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Alonso Schnellster im zweiten Training von Monaco

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Alonso Schnellster im zweiten Training von Monaco

22.05.2014, 16:31 Uhr | dpa

Alonso Schnellster im zweiten Training von Monaco. Fernando Alonso konnte wenigstens im Training die Mercedes-Dominanz brechen.

Fernando Alonso konnte wenigstens im Training die Mercedes-Dominanz brechen. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Fernando Alonso hat sich im zweiten Training der Formel 1 in Monaco die Bestzeit gesichert. Der spanische Ferrari-Pilot verwies in Monte Carlo den WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im Mercedes auf Platz zwei. Titelverteidiger Sebastian Vettel steuerte seinen Red Bull auf Rang drei.

Nach einem Hagelschauer mussten die Fahrer die Übungseinheit zunächst auf feuchter Strecke absolvieren. Force-India-Fahrer Nico Hülkenberg wurde Siebter, Sauber-Pilot Adrian Sutil belegte den 13. Platz. Der WM-Zweite Nico Rosberg kam im zweiten Silberpfeil nicht über Rang 20 hinaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal