Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Pressestimmen Formel 1: "Rosberg, der König von Monte Carlo"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Pressestimmen Formel 1: "Rosberg, der König von Monte Carlo"

26.05.2014, 12:32 Uhr | dpa

Pressestimmen Formel 1: "Rosberg, der König von Monte Carlo". Nico Rosberg genehmigt sich einen großen Schluck aus der Champagnerflasche.

Nico Rosberg genehmigt sich einen großen Schluck aus der Champagnerflasche. Foto: Nicolas Bouvy. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die dpa-Nachrichtenagentur hat die internationalen Pressestimmen vom Großen Preis von Monaco zusammengefasst.

ITALIEN

"La Gazzetta dello Sport": "Rosberg, der König von Monte Carlo. Der Deutsche gewinnt, aber zwischen ihm und Hamilton herrscht Eiszeit. Nervenkrieg im Fürstentum. Rosberg bezwingt den wütenden Hamilton. Wenn die Fähigkeit eines Piloten, eine WM zu gewinnen, auch durch seine mentale Stärke bestimmt wird, geht Nico Rosberg aus diesem Grand Prix mit steigenden Chancen im Rennen um die WM 2014 hervor."

"Tuttosport": "Rosberg der Ruhm, Hamilton die Wut. Eine Sache ist sicher: Zwischen den beiden Freunden herrscht schon jetzt ein komplettes Zerwürfnis."

"Corriere dello Sport": "Rosberg vor Hamilton. Ein Derby mit angespannten Nerven. König Rosberg, Furie Lewis. In Monte Carlo siegt Nico und übernimmt die Führung in der WM. Hamilton fährt das ganze Rennen hinterher und legt sich mit der Box an."

"Corriere della Sera": "In Monte Carlo dominiert wie gewöhnlich Mercedes, aber die Stimmung zwischen den beiden Freunden ist angespannt. Rosberg, ein Sieg des Gifts. Hamilton geschlagen und wütend. Die Schlacht hat Nico Rosberg gewonnen. Aber den Krieg nicht."

GROßBRITANNIEN:

Formel 1  
Die schönsten Girls des Motorsports

Diese Damen sind nicht nur ein fester Bestandteil der Formel 1. zur Foto-Show

"Guardian": "Der Rest der Saison 2014 wird sich nur um Lewis Hamilton und Nico Rosberg drehen. Einer vom beiden wird zum Weltmeister gekrönt werden, aber sicher nicht in Kürze."

"Telegraph": "Die Fehde zwischen Hamilton und Rosberg eskaliert."

"Sun": "Lewis Hamilton blieb wütend zurück, als sein größter Titelrivale zum Sieg stürmte."

SPANIEN:

"El País": "Rosberg heizt die Formel 1 an. Der Deutsche unterbricht die Siegesdynamik von Hamilton und ist neuer Leader."

"Sport": "Rosberg führt eine neue Show von Mercedes an."

"La Vanguardia": "Rosberg, von Anfang bis zum Ende."

"Marca": "Pass auf, Lewis. Hamilton beendet das Rennen als Zweiter mit nur einem Auge und ist nun böse auf Rosberg und Mercedes. Die Situation erinnert an diejenige bei McLaren 2007."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal