Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Alonso über Scuderia-Boss: "Es gibt null Probleme"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Alonso über Scuderia-Boss: "Es gibt null Probleme"

05.06.2014, 17:06 Uhr | dpa

Alonso über Scuderia-Boss: "Es gibt null Probleme". Für Fernando Alonso ist das Verhältnis zu Scuderia-Präsident Luca di Montezemolo völlig intakt.

Für Fernando Alonso ist das Verhältnis zu Scuderia-Präsident Luca di Montezemolo völlig intakt. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Montréal (dpa) - Das Verhältnis von Ferrari-Star Fernando Alonso zu Scuderia-Präsident Luca di Montezemolo war in der Vergangenheit nicht frei von atmosphärischen Störungen. Der Spanier sieht die Beziehung aber völlig intakt.

"An einem Rennwochenende reden wir dreimal miteinander", erzählte Alonso der BBC. "Manchmal unterhalte ich mich sogar öfter mit ihm als mit meiner Familie. Es gibt null Probleme."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal