Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Montréal bis 2024 - Investitionen angekündigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Montréal bis 2024 - Investitionen angekündigt

07.06.2014, 18:09 Uhr | dpa

Montréal bis 2024 - Investitionen angekündigt. Montréal ist bei den Fahrern sehr beliebt.

Montréal ist bei den Fahrern sehr beliebt. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Montréal (dpa) - Die Formel 1 wird auch in den kommenden zehn Jahren in Kanada Station machen. Wie die Veranstalter mitteilten, soll die Rennserie bis 2024 auf dem Circuit Gilles Villeneuve fahren.

Der Hochgeschwindigkeitskurs auf der künstlich angelegten Ile Notre-Dame im Sankt-Lorenz-Strom ist bei den Fahrern sehr beliebt, jedoch infrastrukturell stark in die Jahre gekommen. Die Veranstalter kündigten auf einer Pressekonferenz an, einen zweistelligen Millionenbetrag in die Modernisierung der Anlage stecken zu wollen. Einen Kanada-Grand-Prix gibt es seit 1967. Seit 1978 wird er auf dem Circuit Gilles Villeneuve in Montréal ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal