Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsportchef Wolff: "Gut, dass es sich beruhigt hat"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Motorsportchef Wolff: "Gut, dass es sich beruhigt hat"

08.06.2014, 08:39 Uhr | dpa

Motorsportchef Wolff: "Gut, dass es sich beruhigt hat". Toto Wolff ist froh, dass der Streit zwischen seinen Fahrern beigelegt ist.

Toto Wolff ist froh, dass der Streit zwischen seinen Fahrern beigelegt ist. Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

Montréal (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat sich erfreut über das vorerst wieder gemäßigte Verhältnis zwischen seinen beiden Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton geäußert.

"Ich denke, für das Team ist es gut, dass es sich beruhigt hat, auf der anderen Seite hat es keinen grundlegenden Effekt auf den Teamgeist", erzählte der Österreicher am Rande des Großen Preises von Kanada. "Alles, was über die tolle Freundschaft gesagt wurde, ist vielleicht eine nette Geschichte, aber im Grunde ist es in der Realität nicht so", führte Wolff weiter aus. "Sie sind Kollegen, und so lange sie sich respektieren, fair behandeln und die Marke auf eine Weise vertreten, wie wir das erwarten, dann ist es gut."

Hamilton und WM-Spitzenreiter Rosberg hatten ihren Formel-1-Streit vom Monaco-Rennen vor dem Kanada-Grand-Prix öffentlich beigelegt. Der gebürtige Wiesbadener startet am Sonntag von der Pole Position vor seinem Teamkollegen in den siebten Saisonlauf. "Rennfahrer werden nie Freunde sein, denn wir gehen nicht zu den Wochenenden und machen ein bisschen Spaßrennfahren", sagte Wolff. "Das ist deren Beruf, das ist ein sehr leistungsbezogenes Umfeld."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal