Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sebastian Vettel sieht Schumachers Entwicklung als ein Wunder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Vettel: Schumachers Entwicklung gleicht "einem Wunder"

18.06.2014, 13:28 Uhr | dpa

Sebastian Vettel sieht Schumachers Entwicklung als ein Wunder. Sebastian Vettel und Michael Schumacher sind seit Jahren befreundet.

Sebastian Vettel und Michael Schumacher sind seit Jahren befreundet. Foto: Andre Pichette. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gleicht es "einem kleinen Wunder", dass Michael Schumacher nicht mehr im Koma liegt.

Das berichtet die Online-Ausgabe der "Sport Bild". "Das ist mit Abstand die beste Nachricht überhaupt! Das ist ein riesengroßer Schritt, über den ich mich sehr freue", sagte der 26-Jährige. "Insbesondere wenn man sich an die schlimmen Meldungen vor einigen Monaten erinnert, gleicht diese Entwicklung einem kleinen Wunder. Ich wünsche ihm und seiner Familie jetzt weiterhin viel Kraft."

Vettel und Schumacher sind Freunde. Außerdem hat Rekord-Weltmeister Schumacher nach Ansicht des ehemaligen Vettel-Teamchefs Gerhard Berger den amtierenden Weltmeister entdeckt. Er habe durch Schumacher von Vettel gehört, sagte der Österreicher. "Er erzählte mir beim gemeinsamen Urlaub von einem jungen Kartfahrer, der etwas ganz Besonderes sei. Für mich ist deshalb Michael Schumacher so was wie der Entdecker von Sebastian Vettel", meinte Berger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017