Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Ecclestone zum GP Deutschland: "Halten Absprachen ein"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ecclestone zum GP Deutschland: "Halten Absprachen ein"

20.06.2014, 00:01 Uhr | dpa

Ecclestone zum GP Deutschland: "Halten Absprachen ein". Bernie Ecclestone ist der Chef der Formel 1.

Bernie Ecclestone ist der Chef der Formel 1. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Spielberg (dpa) - Im Hin und Her um den Großen Preis von Deutschland ist Formel-1-Chef Bernie Ecclestone offenbar um einen Ausgleich bemüht.

In der "Rhein-Zeitung" kündigte der Brite an: "Wir respektieren den Vertrag mit Hockenheim." Damit würden auf dem nordbadischen Hockenheimring wie geplant 2016 und 2018 der Große Preis von Deutschland gestartet werden. "Wir halten die getroffenen Absprachen ein", meinte der Chefvermarkter der Königsklasse.

Dennoch strebt Ecclestone laut "Rhein-Zeitung" eine langfristige Vereinbarung mit den neuen Besitzern des Nürburgrings in der Eifel an. "Ich hoffe, dass wir handelseinig werden", sagte er. Am Dienstag hatte die Capricorn Nürburgring GmbH mitgeteilt, man habe sich mit Ecclestone auf jährliche Rennen von 2015 an geeinigt.

Dem hatte der Hockenheimring-Geschäftsführer Georg Seiler widersprochen, der nach eigenen Angaben einen gültigen Vertrag für den deutschen Grand Prix in den Jahren 2016 und 2018 besitzt. In den vergangenen Jahren hatte die beiden Traditionskurse im Wechsel den Großen Preis von Deutschland ausgerichtet. Grund waren die finanziellen Probleme der Rennstrecken. In diesem Jahr ist der Hockenheimring an der Reihe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal