Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Team Caterham hat neuen Besitzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Formel-1-Team Caterham hat neuen Besitzer

02.07.2014, 17:55 Uhr | dpa

Formel-1-Team Caterham hat neuen Besitzer. Das Caterham-Team hat einen neuen Besitzer.

Das Caterham-Team hat einen neuen Besitzer. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Caterham hat nach langen Spekulationen einen neuen Besitzer.

Wie das Team wenige Tage vor dem neunten Saisonlauf in Silverstone mitteilte, verkauften der bisherige Eigner Tony Fernandes und seine Partner ihre Anteile an eine Investorengruppe aus der Schweiz und dem Mittleren Osten. Der Rennstall aus dem englischen Leafield bekommt damit auch einen neuen Teamchef. Cyril Abiteboul verlässt Caterham, der frühere Formel-1-Pilot Christijan Albers soll das Tagesgeschäft verantworten. Der ehemalige Hispania-Racing-Teamchef Colin Kolles übernimmt eine Beraterrolle.

Der Rennstall existiert unter wechselndem Namen in der Formel 1 seit 2010. Das Team hat seitdem immer noch keinen Punkt geholt. In diesem Jahr lenken der Japaner Kamui Kobayashi und Marcus Ericsson aus Schweden die Wagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal