Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sutil hofft in Silverstone auf Regen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Sutil hofft in Silverstone auf Regen

03.07.2014, 15:55 Uhr | dpa

Sutil hofft in Silverstone auf Regen. Adrian Sutil sieht bei Regen Chancen für sein Team in Silverstone.

Adrian Sutil sieht bei Regen Chancen für sein Team in Silverstone. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Im Kampf gegen seine miserable Saisonbilanz in der Formel 1 hofft Adrian Sutil beim Großen Preis von Großbritannien auf Regen.

"Das würde uns helfen. Ich sehe uns im Regen stärker als im Trockenen", sagte der Sauber-Pilot vor dem neunten Rennen des Jahres in Silverstone. "Ich bin mir sicher, dass wir die Kurve kriegen", beteuerte er. "Die Frage ist nur wann." Der 31-Jährige hat 2014 noch immer keinen Punkt sammeln können. Die Macken an seinem Dienstwagen seien vielfältig, vom Gewicht bis zur Aerodynamik. "Es ist nicht nur ein Problem", erklärte Sutil, der in dieser Saison schon viermal nicht ins Ziel kam.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017