Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Räikkönen-Ersatz Bianchi Schnellster bei Tests

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Räikkönen-Ersatz Bianchi Schnellster bei Tests

09.07.2014, 19:31 Uhr | dpa

Räikkönen-Ersatz Bianchi Schnellster bei Tests. Kimi Raikkönen wurde von Jules Bianchi ersetzt - und der wurde gleich mal Testschnellster in Silverstone.

Kimi Raikkönen wurde von Jules Bianchi ersetzt - und der wurde gleich mal Testschnellster in Silverstone. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Kimi Räikkönens Ersatzmann Jules Bianchi ist am letzten Tag der Formel-1-Tests in Silverstone zur Tagesbestzeit gerast.

Der Franzose sprang am Mittwoch für den verletzten Ferrari-Piloten ein, der sich beim britischen Grand Prix an selber Stelle am Wochenende bei einem schweren Unfall am Knöchel verletzt hatte. Bianchi verwies den Russen Daniil Kwjat im Toro Rosso und den dänischen McLaren-Piloten Kevin Magnussen auf die Plätze zwei und drei. Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und Titelverteidiger Sebastian Vettel im Red Bull kamen nach Motorenwechseln bei ihren Boliden nicht über die Ränge fünf und neun hinaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017