Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Hockenheim-Sieger Rosberg: "Auto lief gigantisch"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Hockenheim-Sieger Rosberg: "Auto lief gigantisch"

20.07.2014, 17:15 Uhr | dpa

Hockenheim-Sieger Rosberg: "Auto lief gigantisch". Mit Dieter Zetsche (l), dem Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG, und dem Pokal freut sich Nico Rosberg über den Heimsieg auf dem Hockenheimring.

Mit Dieter Zetsche (l), dem Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG, und dem Pokal freut sich Nico Rosberg über den Heimsieg auf dem Hockenheimring. Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Fragen an Mercedes-Pilot Nico Rosberg aus der Pressekonferenz nach seinem Sieg beim Großen Preis von Deutschland am Sonntag auf dem Hockenheimring.

Herr Rosberg, wie süß schmeckt dieser Sieg?

Nico Rosberg: Es ist fantastisch, es ist großartig zu Hause zu gewinnen. Es ist wirklich besonders, es ist ein besonderer Tag. Danke für die Unterstützung, ihr Fans wart sensationell. Ich habe die Stimmung bis in das Auto gespürt. Das ist ein sehr besonderer Tag, es freut mich riesig. Das Auto lief gigantisch.

Wird jetzt richtig gefeiert?

Rosberg: Ich werde am Abend ein bisschen feiern. Ich bin aber in erster Linie Mercedes dankbar, dass sie mir so ein Auto hingestellt haben. Das nächste Rennen in Ungarn wird toll.

Was hat Ihnen das beste Gefühl in der letzten Zeit gegeben?

Rosberg: Meine Hochzeit hat mir das beste Gefühl gegeben, auf jeden Fall. Ich bin jedenfalls jetzt sehr glücklich. In den vergangenen eineinhalb Wochen ist so viel Positives passiert.

Formel 1  
Die schönsten Girls des Motorsports

Diese Damen sind nicht nur ein fester Bestandteil der Formel 1. zur Foto-Show

Haben Sie mit einem so reibungslosen Rennen gerechnet? Und hätten Sie nach dem Dreher von Sauber-Pilot Adrian Sutil eine Safety-Car-Phase erwartet?

Rosberg: Ich habe nicht damit gerechnet, einen so großen Abstand im Rennen zu haben. Ich bin ein bisschen überrascht. Mit einer weiteren Safety-Car-Phase habe ich eigentlich gerechnet, das Rennen wäre dann wohl etwas anders gelaufen. Da wusste ich: Oh, oh, da kommt noch was.

War das ein wichtiger Schritt in Richtung WM?

Rosberg: Das war jedenfalls ein ganz toller Tag, denn ich habe die WM-Führung ausgebaut. Das war ein toller Tag für das ganze Team, auch weil Lewis noch auf das Podium gefahren ist. Mit diesem Auto könnte das nächste Rennen auch ruhig schon morgen sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal