Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Aserbaidschan unterzeichnet Vertrag für Rennen ab 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Aserbaidschan unterzeichnet Vertrag für Rennen ab 2016

25.07.2014, 12:09 Uhr | dpa

Aserbaidschan unterzeichnet Vertrag für Rennen ab 2016. Auf einem Stadtkurs in Baku sollen von 2016 an die Formel-1-Piloten ihre Runden drehen.

Auf einem Stadtkurs in Baku sollen von 2016 an die Formel-1-Piloten ihre Runden drehen. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Baku (dpa) - Die Formel 1 macht von 2016 an Station in Aserbaidschan. Der Vertrag für das Rennen auf einem Stadtkurs in Baku sei nun unterzeichnet, teilte Sportminister Azad Rahimov in einer Pressemitteilung mit.

Der WM-Lauf soll demnach als Großer Preis von Europa ausgetragen werden. Der endgültige Verlauf der Strecke sei allerdings noch nicht festgezurrt, hieß es. Ziel sei es jedoch, den Kurs über zentrale Hauptstraßen und vorbei an wichtigen Sehenswürdigkeiten Bakus zu führen, erklärte Rahimov.

Ursprünglich war das Formel-1-Debüt von Aserbaidschan schon für die kommende Saison im Gespräch. Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat jedoch bereits genug Kandidaten für den Rennkalender 2015. Erst in dieser Woche wurde der Vertragsabschluss mit Rückkehrer Mexiko bekanntgegeben. "Baku ist für 2016", sagte Ecclestone dem Magazin "Forbes". Offen ließ der Brite, welches Rennen 2016 möglicherweise für Aserbaidschan seinen Platz räumen muss.

20 WM-Läufe gelten als Maximum pro Saison. Dies hat Ecclestone so mit den Teams vereinbart. In diesem Jahr werden 19 Rennen gefahren. Im Oktober soll der russische Olympia-Ort Sotschi seine Premiere in der Königsklasse feiern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal