Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Ferrari wird Motoren-Lieferant vom neuen F1-Team Haas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ferrari wird Motoren-Lieferant vom neuen F1-Team Haas

03.09.2014, 18:05 Uhr | dpa

Motorsport: Ferrari wird Motoren-Lieferant vom neuen F1-Team Haas. Die Ferrari-Zentrale im norditalienischen Maranello.

Die Ferrari-Zentrale im norditalienischen Maranello. Foto: Elisabetta Baracchi. (Quelle: dpa)

Monza (dpa) - Ferrari wird künftig ein weiteres Team in der Formel 1 mit Motoren versorgen. Wie die Scuderia vor dem Grand Prix in Monza mitteilte, bekommt der Rennstall des US-Amerikaners Gene Haas ab dem geplanten Einstieg 2016 Aggregate aus Italien.

Die Zusammenarbeit soll mehrere Jahre dauern. Ferrari will das neue Team zudem im technischen Bereich unterstützen. NASCAR-Team-Gründer Haas will mit seinem Rennstall 2016 erstmals in der Königsklasse des Motorsports an den Start gehen. Ferrari beliefert derzeit in der Formel 1 Sauber und Marussia mit Motoren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal