Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Das Statement von Sebastian Vettel zu seinem Weggang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Das Statement von Sebastian Vettel zu seinem Weggang

04.10.2014, 08:12 Uhr | dpa

Motorsport: Das Statement von Sebastian Vettel zu seinem Weggang. Sebastian Vettel wird sein langjähriges Formel-1-Team Red Bull Racing verlassen.

Sebastian Vettel wird sein langjähriges Formel-1-Team Red Bull Racing verlassen. Foto: Franck Robichon. (Quelle: dpa)

Suzuka (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wird Red Bull in wenigen Wochen verlassen. Die dpa dokumentiert das Statement des 27 Jahre alten Heppenheimers zu seinem Weggang nach der laufenden Saison.

"Nach 15 erfolgreichen und schönen Jahren mit Red Bull habe ich mich dazu entschlossen Ende des Jahres das Team zu verlassen.

Es ist ein großer Schritt und natürlich fällt es einem nicht leicht eine solche Entscheidung zu treffen. Die Chance Formel 1 zu fahren, der erste Sieg mit Toro Rosso, die 4 WM Titel mit Red Bull Racing und vieles mehr haben Red Bull und mich zu einer Art Familie zusammen geschweißt. Uns verbinden all die wunderbaren Erinnerungen an unsere gemeinsamen Zeiten, die uns keiner nehmen kann.

Ich möchte nochmals großen Dank an Dietrich Mateschitz, Dr. Helmut Marko, Christian Horner, die gesamte Red Bull-Familie Red Bull Racing, Red Bull und Toro Rosso aussprechen. Ich bedanke mich bei allen für das Vertrauen, das sie in mich gesetzt haben und für ihre tolle Unterstützung über die letzten Jahre.

Über meine Zukunftspläne werde ich in Kürze etwas bekanntgeben."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal