Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Russland neunter Formel-1-Neuling seit 1999

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Russland neunter Formel-1-Neuling seit 1999

08.10.2014, 10:26 Uhr | dpa

Sotschi (dpa) - In den vergangenen 15 Jahren eroberte die Formel 1 insgesamt acht Länder - alle neuen Strecken liegen in Asien. Russland ist die nun die neunte neue Station.

Nur zweimal gewann derjenige ein Länderdebüt, der später auch Weltmeister wurde. Premieren-Spitzenreiter ist Fernando Alonso, der zweimal ein Formel-1-Debüt in einem der neuen Märkte für sich entscheiden konnten.

LandPremiereSiegerWeltmeister
Indien2011Sebastian VettelVettel
Südkorea2010Fernando AlonsoVettel
Abu Dhabi2009VettelJenson Button
Singapur2008AlonsoLewis Hamilton
Türkei2005Kimi RäikkönenAlonso
Bahrain2004Michael SchumacherM. Schumacher
China2004Rubens BarrichelloM. Schumacher
Malaysia1999Eddie IrvineMika Häkkinen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal