Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport - Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst

21.11.2014, 08:25 Uhr | dpa

Motorsport - Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst. 2007 in Brasilien siegte Kimi Räikkönen (r) vor Lewis Hamilton.

2007 in Brasilien siegte Kimi Räikkönen (r) vor Lewis Hamilton. Foto: Gero Breloer. (Quelle: dpa)

Abu Dhabi (dpa) - Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel.

In seiner Premierensaison 2007 verspielte er den Triumph auf den letzten Kilometern noch und musste Kimi Räikkönen vorbeiziehen lassen. Ein Jahr später rettete der Brite in Brasilien erst mit einem Überholmanöver in der letzten Kurve noch den Titel, als Felipe Massa sich schon als Weltmeister wähnte. In beiden Fällen war Hamilton wie auch diesmal als WM-Spitzenreiter in den letzten Grand Prix gestartet.

2010 dagegen hatte der damalige McLaren-Pilot als Vierter der Gesamtwertung beim Finale in Abu Dhabi nur geringe Chancen auf den Titel. Damals wurde Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel sensationell zum ersten Mal Champion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal