Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer

19.12.2014, 18:15 Uhr | dpa

Motorsport: Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer. Jean-Eric Vergne geht als Testfahrer zur Scuderia Ferrari.

Jean-Eric Vergne geht als Testfahrer zur Scuderia Ferrari. Foto: Rungroj Yongrit. (Quelle: dpa)

Maranello (dpa) - Ferrari hat seine Fahrermannschaft für die kommende Formel-1-Saison weiter ausgebaut. Der neue Arbeitgeber von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel verpflichtete Jean-Eric Vergne aus Frankreich als Testpiloten.

Das gab Ferrari in einer Pressemitteilung und auf seiner Team-Homepage bekannt. Der ehemalige Stammpilot von Toro Rosso soll sich um die Entwicklung des Wagens im Simulator kümmern. Ersatzpilot von Vettel und dessen Stammfahrerkollegen Kimi Räikkönen ist Esteban Gutiérrez. Daneben wurden Marc Genè and Davide Rigon als Testfahrer bestätigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal