Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Manor holt spanischen Debütanten ins zweite Cockpit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Manor holt spanischen Debütanten ins zweite Cockpit

10.03.2015, 08:56 Uhr | dpa

Motorsport: Manor holt spanischen Debütanten ins zweite Cockpit. Roberto Merhi nahm im Oktober 2014 schon am freien Training für Caterham in der Formel 1 teil.

Roberto Merhi nahm im Oktober 2014 schon am freien Training für Caterham in der Formel 1 teil. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Manor hat drei Tage vor dem Trainingsauftakt der neuen Saison in Melbourne seinen zweiten Fahrer bekanntgegeben. Roberto Merhi wird für das Nachfolge-Team von Marussia fahren, hieß es in Melbourne.

Der 23 Jahre alte Spanier wird zusammen mit dem Briten Will Stevens das Duo für diese Saison bilden. Manor hatte nach der Pleite von Marussia auf den letzten Drücker den Crashtest bestanden und seine Teilnahme an der neuen WM-Runde gesichert. Für Merhi wird der Große Preis von Australien an diesem Wochenende das Formel-1-Debüt sein. Stevens bestritt für den ehemaligen Rennstall Caterham einen WM-Lauf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal