Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Fernando Alonso macht sich fit für Formel-1-Saison 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Laufen, Schwimmen, Krafttraining: Alonso macht sich fit

10.03.2015, 16:27 Uhr | dpa

Fernando Alonso macht sich fit für Formel-1-Saison 2015. Fernando Alonso darf wegen einer Gehirnerschütterung nicht in Australien an den Start.

Fernando Alonso darf wegen einer Gehirnerschütterung nicht in Australien an den Start. Foto: Alejandro Garcia. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Mehr als Training ohne Auto bleibt Fernando Alonso derzeit nicht. Der Albert Park in Melbourne wird fein gemacht für den Formel-1-Auftakt, die meisten Fahrer sind längst da. Nur Alonso nicht.

Der 33-Jährige darf wegen einer Gehirnerschütterung bei einem Testunfall nicht im McLaren starten. Was bleibt, ist Training: "45 Minuten Laufen, 45 Minuten Schwimmen, 30 Minuten Kraftraum", twitterte Alonso.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal