Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Formel 1 >

Fernando Alonso macht sich fit für Formel-1-Saison 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Laufen, Schwimmen, Krafttraining: Alonso macht sich fit

10.03.2015, 16:27 Uhr | dpa

Fernando Alonso macht sich fit für Formel-1-Saison 2015. Fernando Alonso darf wegen einer Gehirnerschütterung nicht in Australien an den Start.

Fernando Alonso darf wegen einer Gehirnerschütterung nicht in Australien an den Start. Foto: Alejandro Garcia. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Mehr als Training ohne Auto bleibt Fernando Alonso derzeit nicht. Der Albert Park in Melbourne wird fein gemacht für den Formel-1-Auftakt, die meisten Fahrer sind längst da. Nur Alonso nicht.

Der 33-Jährige darf wegen einer Gehirnerschütterung bei einem Testunfall nicht im McLaren starten. Was bleibt, ist Training: "45 Minuten Laufen, 45 Minuten Schwimmen, 30 Minuten Kraftraum", twitterte Alonso.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018