Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1: Team Red Bull droht mit Ausstieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Formel-1-Team Red Bull droht mit Ausstiegs-Szenario

15.03.2015, 20:22 Uhr | dpa

Formel-1: Team Red Bull droht mit Ausstieg. Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko ist unzufrieden.

Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko ist unzufrieden. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Der frühere Weltmeister-Rennstall Red Bull hat nach dem verpatzten Saisonauftakt mit einem Rückzug aus der Formel 1 gedroht.

"Wir sind unzufrieden damit, wie die Formel 1 regiert und geführt wird. Deshalb wird bei uns auch über ein Ausstiegs-Szenario nachgedacht, wenn die Kosten/Nutzenrechnung nicht mehr aufgeht", zitierte das Fachmagazin "Auto, Motor und Sport" Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko in Melbourne. "Vorne fahren einsam zwei Autos, und dahinter wird nicht überholt", kritisierte Marko auch mit Blick auf das seiner Meinung nach starre Reglement.

Sebastian Vettels früheres Team holte noch mit dem heutigen Ferrari-Mann zwischen 2010 und 2013 jeweils den Fahrer- und Konstrukteurstitel. Seit der Umstellung auf die Turbo-Aggregate zur Saison 2014 hat das Team des österreichischen Milliardärs Dietrich Mateschitz mit großen Problemen zu kämpfen. Der Rennstall ist vor allem mit der Arbeit von Motorenlieferant Renault nicht zufrieden.

Beim überlegenen Doppelerfolg von Seriensieger Mercedes in Australien fiel Red-Bull-Neuling Daniil Kwjat schon nach der Einführungsrunde mit Getriebeproblemen aus. Daniel Ricciardo musste sich weit abgeschlagen mit Platz sechs begnügen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal