Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Die Pole Position in Bahrain

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Die Pole Position in Bahrain

18.04.2015, 07:39 Uhr | dpa

Motorsport: Die Pole Position in Bahrain. Nico Rosberg stand in den beiden vergangenen Jahren in Bahrain auf der Pole Position.

Nico Rosberg stand in den beiden vergangenen Jahren in Bahrain auf der Pole Position. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Sakhir (dpa) - Nico Rosberg will die Pole Position beim Großen Preis von Bahrain. Der gebürtige Wiesbadener würde damit die Serie von Formel-1-Titelverteidiger und Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton stoppen. Der Brite startete in den ersten drei Saisonläufen von Platz eins.

DIE SIEGER VON POLE AUS

Das gelang in den bisherigen zehn Rennen nur vier Piloten. Bei der Rennpremiere in dem Königreich gewann Michael Schumacher damals noch im Ferrari 2004 von der Pole aus. Er wurde später Weltmeister. Im Jahr darauf siegte Fernando Alonso im Renault von Pole aus - er wurde später Weltmeister. Danach gelang es noch Felipe Massa im Ferrari 2007 von Pole zum Sieg zu fahren und 2012 Sebastian Vettel im Red Bull. Er wurde wie Schumacher und Alonso später Weltmeister.

DIE MEISTEN POLES IN BAHRAIN

Drei Fahrer schafften es jeweils zweimal auf den besten Startplatz. Michael Schumacher gelang es neben 2004 auch noch 2006. 2010 und 2012 war es Sebastian Vettel, in den vergangenen beiden Jahren stand Nico Rosberg in der Wüste von Sakhir auf Pole.

DIE NICHT-POLESETTER UNTER DEN VIER FAVORITEN

Hamilton schaffte es noch nie in Bahrain auf die Pole. Das Gleiche gilt für Vettels Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen. Gewinnen konnten von Hamilton, Rosberg, Vettel und Räikkönen bislang nur Hamilton (2014) und Vettel (2012, 2013).

DER KAMPF VOR EINEM JAHR

Damals holte sich Rosberg wie auch schon 2013 die Pole Position. Zum Sieg reicht es in beiden Jahren nicht. 2014 entwickelte sich zwischen Rosberg und Hamilton ein denkwürdiges Duell, das Hamilton als großer Gewinner beendete.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal