Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Lewis Hamilton jagt beim Spanien-GP britischen Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Führungsrunden: Hamilton jagt britischen Rekord

07.05.2015, 07:42 Uhr | dpa

Barcelona (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinem furiosen Start in die Formel-1-Saison einen weiteren Meilenstein bewältigt. Als sechster Fahrer der Grand-Prix-Geschichte kann der 30-Jährige auf mehr als 2000 Führungsrunden verweisen.

Hält der Mercedes-Pilot seine starke Form, könnte er schon bei den 66 Runden des Großen Preises von Spanien am Sonntag ganz nahe an Nigel Mansell rücken, der als Fünfter bester Brite in dieser Wertung ist. Hamilton hat bislang 2005 Runden angeführt, Mansell beendete in seiner Karriere 2089 Umläufe als Erster.

Weit vorn liegt auch in dieser Statistik Michael Schumacher mit 5111 Führungsrunden. Die Formel-1-Fahrer mit mehr als 2000 Führungsrunden:

RangFahrerFührungsrunden
1.Michael Schumacher (Kerpen)5111
2.Ayrton Senna (Brasilien)2987
3.Alain Prost (Frankreich)2684
4.Sebastian Vettel (Heppenheim)2484
5.Nigel Mansell (Großbritannien)2089
6.Lewis Hamilton (Großbritannien)2005

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal