Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Nico Hülkenberg prüft Wechsel-Optionen in Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Hülkenberg prüft Wechsel-Optionen

02.07.2015, 16:13 Uhr | dpa

Nico Hülkenberg prüft Wechsel-Optionen in Formel 1. Nico Hülkenberg hält derzeit "Augen und Ohren offen".

Nico Hülkenberg hält derzeit "Augen und Ohren offen". Foto: Hans Klaus Techt. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg prüft seine Chancen auf dem Formel-1-Transfermarkt. "Natürlich halte ich Augen und Ohren offen und schaue, welche Möglichkeiten sich eröffnen könnten", sagte der Rheinländer in Silverstone.

Zuletzt war der Force-India-Pilot als möglicher Nachfolger von Kimi Räikkönen bei Ferrari gehandelt worden. "Wenn da was passiert, wäre das natürlich der heißeste Sitz", sagte Hülkenberg.

Mit seinem jüngsten Triumph beim Langstrecken-Klassiker in Le Mans und starken Ergebnissen in der Formel 1 hatte der 27-Jährige seine Verhandlungsposition verbessert. "Ich habe im Moment einen guten Lauf, den will ich halten", sagte Hülkenberg vor dem Grand Prix von Großbritannien.

Mit der ersehnten Ausbaustufe seines Rennwagens rechnet sich der Emmericher in Silverstone gute Chancen aus. Die Neuentwicklungen wurden erstmals komplett im Windkanal in Köln getestet. Daher hofft Hülkenberg, auch in den kommenden Wochen auf sich aufmerksam machen zu können. "Das Beste, was ich tun kann, ist, weiter Leistung zu bringen. Ich habe es ja nicht allein unter Kontrolle", sagte er mit Blick auf seine Wechselchancen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal