Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport - Van der Gardes süffisanter Gruß: "Keine Panik Sauber"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Van der Gardes süffisanter Gruß: "Keine Panik Sauber"

21.08.2015, 10:30 Uhr | dpa

Motorsport - Van der Gardes süffisanter Gruß: "Keine Panik Sauber". Giedo van der Garde war Ersatzpilot bei Sauber.

Giedo van der Garde war Ersatzpilot bei Sauber. Foto: Julian Smith. (Quelle: dpa)

Spa-Francorchamps (dpa) - Giedo van der Garde kann über die Posse mit seinem früheren Formel-1-Rennstall Sauber lachen. Der Niederländer hatte vor dem Saisonauftakt in Australien Anfang des Jahres ein Cockpit bei den Schweizern eingeklagt.

Sauber zahlte seinem früheren n daraufhin angeblich mehrere Millionen Euro für eine Vertragsauflösung, um weiteren juristischen Ärger zu vermeiden.

Vor dem Grand Prix von Belgien schrieb der 30-Jährige nun süffisant: "Bin auf dem Weg nach Spa. Erstes Mal im F1-Fahrerlager seit Melbourne. Keine Panik Sauber, ich habe nur ein paar Treffen." Auf dem Selfie lächelt van der Garde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal