Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Jenson Button betrauert Tod von Justin Wilson

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Button betrauert Tod des Ex-Kollegen Wilson

25.08.2015, 11:43 Uhr | dpa

Formel 1: Jenson Button betrauert Tod von Justin Wilson. Jenson Button trauert um Justin Wilson.

Jenson Button trauert um Justin Wilson. Foto: Olivier Hoslet. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Formel 1 und der gesamte Motorsport betrauern den zweiten toten Piloten in weniger als zwei Monaten.

"Die Motorsportwelt ist schon wieder zum Stillstand gekommen", schrieb der britische Formel-1-Weltmeister von 2009, Jenson Button, bei Twitter. Wenige Stunden zuvor war sein Landsmann Justin Wilson gestorben.

Der 37-Jährige überlebte seinen schweren Unfall beim IndyCar-Rennen in Long Pond letztlich nicht. Wilson, 2003 in der Formel 1 für Jaguar und Minardi aktiv, war durch ein umherfliegendes Trümmerteil in seinem Cockpit getroffen worden.

"Justin Wilson war ein großartiger Mensch und Rennfahrer", schrieb Button. "Jeder bei McLaren ist zutiefst traurig, diese Nachricht über Justin Wilson erfahren zu haben", schrieb Buttons Rennstall McLaren-Honda. "Schreckliche Nachricht heute Morgen aus den USA", meinte das Manor-Team. Dessen Fahrer Jules Bianchi war vor rund sechs Woche an den Folgen seines Unfalls - damals noch im Wagen von Vorgänger-Team Marussia - beim Großen Preis von Japan im vorigen Oktober gestorben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal