Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Ferrari-Teamchef will keine WM-Vorhersagen wagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Ferrari-Teamchef will keine WM-Vorhersagen wagen

21.09.2015, 11:30 Uhr | dpa

Formel 1: Ferrari-Teamchef will keine WM-Vorhersagen wagen. Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene lässt sich durch den Erfolg in Singapur nicht zu WM-Vorhersagen verleiten.

Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene lässt sich durch den Erfolg in Singapur nicht zu WM-Vorhersagen verleiten. Foto: Wallace Woon. (Quelle: dpa)

Singapur (dpa) - Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene will nach dem Sieg seines deutschen Superstars Sebastian Vettel in Singapur keine Prognose über den Ausgang im Formel-1-Titelkampf wagen.

Vettels Rückstand auf den ausgeschiedenen WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton schmolz auf 49 Punkte. Von Hamiltons Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg ist Vettel vor dem nächsten Rennen im japanischen Suzuka nur noch acht Punkte im Klassement entfernt.

"Ich will jetzt keine Vorhersagen für die WM machen", sagte Arrivabene. Er stellte aber klar: "Es gibt noch eine Menge Punkte zu holen und wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um vorne zu bleiben."

Und die Strecke in Suzuka liebt Vettel nicht nur, sie liegt ihm auch. Viermal - 2009, 2010, 2012 und 2013 konnte er dort gewinnen. Ebenfalls viermal - von 2009 bis 2012 - startete der mittlerweile 28 Jahre alte Heppenheimer dort von der Pole. Im vergangenen Jahr gelang Hamilton in Suzuka erst der erste Sieg, Rosberg hatte sich die Pole geschnappt und landete im Rennen auf Rang zwei - vor Vettel. In den Siegerlisten des Rennens fehlt Rosbergs Name noch gänzlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal