Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Sauber-Chefin Kaltenborn legt gegen Niki Lauda nach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sauber-Teamchefin kontert Lauda  

"Nicht jeder wird im Alter weiser"

23.10.2015, 13:38 Uhr | t-online.de

Formel 1: Sauber-Chefin Kaltenborn legt gegen Niki Lauda nach. Monisha Kaltenborn ist Teamchefin des Schweizer Rennstalls Sauber. (Quelle: imago/Thomas Melzer)

Monisha Kaltenborn ist Teamchefin des Schweizer Rennstalls Sauber. (Quelle: imago/Thomas Melzer)

Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn hat im Wortgefecht gegen Niki Lauda nachgelegt: "Eigentlich hat er ja wegen seines Alters mehr Erfahrung als ich, aber nicht jeder wird im Alter weiser."

Nachdem Kaltenborn bei der EU Beschwerde über die ungleiche Einnahmenverteilung in der Formel 1 eingereicht hatte, stellte Lauda sie öffentlich an den Pranger. Gegenüber der "Züricher Handelszeitung" äußerte der Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzende sich mit den harten Worten: "Sauber sollte gegen seine eigene Unfähigkeit ankämpfen." 

Kaltenborn lässt Laudas Kritik nicht auf sich sitzen

Kaltenborn kann sich die umstrittenen Äußerungen Laudas nur wie folgt erklären: "Herr Lauda interessiert sich entweder nicht für die Sache, oder er hat es nicht ganz verstanden."

Gegenüber "Motorsport-Total.com" sagte sie, dass die Kritik Laudas sich gegen das ganze Land richtet: "Ich glaube, das war so ein Rundumschlag gegen viele Dinge in der Schweiz. Umso verwunderlicher, dass eine Schweizer Zeitung das so bringt."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal