Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Ecclestone will Mercedes-Dominanz in Formel 1 beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ecclestone will Mercedes-Dominanz in Formel 1 beenden

06.12.2015, 08:55 Uhr | dpa

Motorsport: Ecclestone will Mercedes-Dominanz in Formel 1 beenden. Bernie Ecclestone drängt auf Änderungen in der Formel 1.

Bernie Ecclestone drängt auf Änderungen in der Formel 1. Foto: Reuters/Michaela Rehle. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone sehnt ein schnelles Ende der erdrückenden Dominanz des Mercedes-Teams herbei. "Es ist nicht gut für den Sport. Es macht ihn langweilig", sagte der Brite der "Welt am Sonntag".

Wegen der Erfolge der Silberpfeile bleibe "kaum Platz für andere", fügte der Geschäftsführer hinzu. Lewis Hamilton und Nico Rosberg hatten in der abgelaufenen Saison mit zwölf Doppelerfolgen einen Rekord aufgestellt. Hamilton holte sich vorzeitig seinen dritten WM-Titel, Mercedes krönte sich mit der Bestmarke von 703 Punkten erneut zum Konstrukteurschampion.

"Die Dominanz von Mercedes ist so groß, dass sich viele Leute nur noch den Start bei einem Grand Prix ansehen und dann den Fernseher abschalten, weil Mercedes die Rennen langweilig macht", befand Ecclestone. Zwar sei dies nicht der Fehler des deutschen Werksteams, dennoch will der Formel-1-Chef die Überlegenheit des Rennstalls mithilfe des Weltverbands FIA beenden.

Dazu drängt Ecclestone weiter auf ein neues Motorenreglement. Von 2018 an solle es ein leistungsstärkeres Triebwerk geben, das billiger für alle Teams sein soll und auch von einem unabhängigen Hersteller produziert werden kann. Dies will Ecclestone auch gegen die großen Teams wie Mercedes und Ferrari durchsetzen. "Wir können nicht erlauben, dass die Formel 1 zerstört wird", sagte Ecclestone.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal