Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Formel-1-Fahrer machen sich für Cockpit-Kopfschutz stark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Formel-1-Fahrer machen sich für Cockpit-Kopfschutz stark

25.01.2016, 11:02 Uhr | dpa

Motorsport: Formel-1-Fahrer machen sich für Cockpit-Kopfschutz stark. Laut Alexander Wurz sind die Formel-1-Fahrer für besseren Kopfschutz.

Laut Alexander Wurz sind die Formel-1-Fahrer für besseren Kopfschutz. Foto: Erwin Scheriau. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Fahrer der Formel 1 machen sich für eine zeitnahe Einführung eines Kopfschutzes im Cockpit stark. Der Vorsitzende der Fahrergewerkschaft GPDA, Alexander Wurz, sagte dem britischen Sender BBC, dass sich die Piloten einstimmig für eine rasche Umsetzung ausgesprochen hätten.

Die Experten des Internationalen Automobilverbandes hätten sehr gründlich geforscht und seien zu einer klaren Lösung gekommen, wurde der 41 Jahre alte ehemalige Rennfahrer aus Österreich von der BBC zitiert. "Die Fahrer fühlen nun, dass spätestens 2017 die Zeit gekommen ist, den Extra-Schutz einzuführen."

Vor allem der Unfall von Jules Bianchi im Oktober 2014 hatte die Diskussion um einen weiteren Schutz für die offenen Cockpits wieder angefacht. Der Franzose war mit seinem Rennwagen unter einen Bergungskran gekracht und starb im Sommer vergangenen Jahres an den schweren Kopfverletzungen.

Die Fahrer unterstützen demnach ein System, bei dem zwei breitere Streben von hinten seitlich am Cockpit entlang führen und in der Mitte zusammengeführt werden, fixiert an einer vertikalen Strebe. So soll ein größerer Schutz vor herumfliegenden Trümmerteilen gewährt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal