Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Formel 1 spült Millionen nach Mexiko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Formel 1 spült Millionen nach Mexiko

10.03.2016, 21:30 Uhr | dpa

Formel 1: Formel 1 spült Millionen nach Mexiko. Die Rückkehr des Großen Preises von Mexiko in den Formel-1-Zirkus hat Millionen in das nordamerikanische Land gespült.

Die Rückkehr des Großen Preises von Mexiko in den Formel-1-Zirkus hat Millionen in das nordamerikanische Land gespült. Foto: Dennis Düttmann. (Quelle: dpa)

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Rückkehr des Großen Preises von Mexiko in den Formel-1-Zirkus hat Millionen in das nordamerikanische Land gespült.

Das Rennen Anfang November 2015 habe einen Umsatz von 447 Millionen US-Dollar gebracht und 13 500 Arbeitsplätze geschaffen, teilte das Toursmusministerium mit. An dem Rennwochenende hatten 336 000 Menschen die Strecke in Mexiko-Stadt besucht.

Der Tourismussektor trägt 8,5 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt von Mexiko bei. Rund neun Millionen Menschen arbeiten in der Branche. Im vergangenen Jahr reisten 32 Millionen ausländische Touristen nach Mexiko, 9,5 Prozent mehr als 2014. Sie gaben 17,5 Milliarden US-Dollar aus. Das Land ist das zehntwichtigste Urlaubsziel weltweit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017