Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Neuer Renault RS16 soll auf Erfolgswelle surfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Ganz in Gelb: Neuer Renault soll auf Erfolgswelle surfen

16.03.2016, 16:48 Uhr | dpa

Formel 1: Neuer Renault RS16 soll auf Erfolgswelle surfen. Der neue Renault wurde in Melbourne präsentiert.

Der neue Renault wurde in Melbourne präsentiert. Foto: Paul Crock/AFP. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Dieser Renault soll auf einer Erfolgswelle surfen. Der Rückkehrer in die Formel 1 stellte vor dem Auftaktrennen in Melbourne die endgültige Lackierung seines neuen Wagens vor. Der auf einem Surfbrett präsentierte RS16 ist nun traditionell in Gelb gehalten.

Zunächst war der Wagen noch schwarz lackiert gewesen. Der französische Autobauer hielt seine gesamte Vorstellung landestypisch im Surferstil ab. Die beiden Piloten Kevin Magnussen und Jolyon Palmer trugen leger kurze Hosen und Flipflops; die australische Surferin Ellie-Jean Coffey begleitete sie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017