Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 in Barcelona: Vettel-Auto bekommt bessere Aerodynamik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vettels Auto wird abgespeckt  

Neuer Attacke-Plan von Ferrari für Barcelona

12.05.2016, 14:32 Uhr | t-online.de, sid

Formel 1 in Barcelona: Vettel-Auto bekommt bessere Aerodynamik. Vettels Ferrari wird für das Spanien-Rennen noch einmal verbessert. (Quelle: imago/HochZwei)

Vettels Ferrari wird für das Spanien-Rennen noch einmal verbessert. (Quelle: HochZwei/imago)

Die Formel-1-Saison verlief bislang enttäuschend. Doch Ferrari lässt nichts unversucht, um im WM-Kampf zurück zu schlagen. Wie "Bild.de" berichtet, bekommt das Auto von Sebastian Vettel beim Europa-Auftakt in Barcelona (Sonntag ab 13.45 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) eine verbesserte Aerodynamik.

Nachdem für das Russland-Rennen bereits der Frontflügel angepasst wurde, sind nun die Seitenkästen und der Diffusor ausgetauscht worden. Die neuen Teile sind leichter und sollen die Luft effizienter am Boliden vorbeileiten. Die Scuderia hofft, dass Vettel mit dem Auto auf dem kurvigen Circuit de Catalunya dadurch schneller fahren kann.

Vergessen darf man ebenfalls nicht, dass Vettel in seinem Wagen auch noch einen stärkeren Motor im Heck hat. Dieser kam bereits in Russland zum Einsatz. Dort schied Vettel nach den zwei Crashes mit Daniil Kwjat allerdings bereits kurz nach dem Start aus.

Vettel: "Es ist einfach noch zu früh"

Vettel selbst hat trotz des erneut übermächtigen Mercedes-Teams die Hoffnung im WM-Kampf noch nicht aufgegeben. Während der Heppenheimer bei zwei Ausfällen einen zweiten und einen dritten Platz herausfuhr, konnte Silberpfeil-Pilot Nico Rosberg bislang vier Siege feiern. Bereits 67 Punkte beträgt Vettels Rückstand im WM-Klassement auf seinen Landsmann.

"Ich bin jetzt schon eine gute Zeit dabei, und ich kann mich nicht erinnern, dass man vorher schon mal nach vier Rennen über die Meisterschaft gesprochen hat. Da ist es völlig egal, ob man von mir redet oder Nico Rosberg. Es ist einfach noch zu früh", sagte Vettel zuletzt der "Sport Bild".

Marchionne: "Müssen mit dem Gewinnen anfangen"

Doch Vettel weiß, dass ab sofort jeder Punkt zählt. Ferrari-Boss Sergio Marchionne erhöht vor dem Spanien-Grand-Prix noch einmal den Druck. "Ich erwarte, dass wir mit dem Gewinnen anfangen. Schon in Spanien. Sonntag wird ein wichtiger Tag für uns."

Gedanken an den "Regengott" werden wach

Vettels Ehe mit der Scuderia erinnert in diesen Tagen stark an Michael Schumachers Anfangszeit in Rot - vor dem Großen Preis von Spanien lassen genau diese Parallelen den viermaligen Weltmeister allerdings hoffen.

Vor fast genau 20 Jahren reiste auch Schumacher als Außenseiter zum Circuit de Catalunya in Barcelona, wie derzeit die Mercedes-Silberpfeile dominierte damals Williams die Formel 1. Doch am Rennsonntag hingen dunkle Wolken über der Strecke, es regnete unaufhörlich, der Rest ist Rennsportgeschichte: Schumacher feierte seinen ersten Sieg für Ferrari, er wurde zum "Regengott" und entwickelte die Italiener in der Folge wieder zum Branchenführer.

"Es stimmt", sagt Vettel vor dem Rennen, "Ferrari war noch nicht das beste Team, als Michael dazugestoßen ist. Im Laufe der Jahre haben sie es dann aber geschafft zu dominieren. Und auch wir sind auf dem richtigen Weg."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal