Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Legende Schumacher: Erster Ferrari-Sieg vor 20 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor 20 Jahren  

Schumis erster Ferrari-Sieg: "Jeden Tag in unserem Herzen"

14.05.2016, 12:45 Uhr | dpa

Formel-1-Legende Schumacher: Erster Ferrari-Sieg vor 20 Jahren. Vor 20 Jahren: Michael Schumacher jubelt auf dem Podium in Barcelona über seinen ersten Ferrari-Sieg. (Quelle: dpa)

Vor 20 Jahren: Michael Schumacher jubelt auf dem Podium in Barcelona über seinen ersten Ferrari-Sieg. (Quelle: dpa)

20 Jahre nach Michael Schumachers erstem Formel-1-Sieg für Ferrari kann sich der aktuelle Scuderia-Teamchef Maurizio Arrivabene noch bestens an die Momente auf dem Circuit de Catalunya erinnern.

"Ich war an dem Tag hier", sagte der Italiener am Rande des Großen Preises von Spanien (Sonntag ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Schumacher habe ihn nach dem Rennen umarmt und man habe zusammen etwas getrunken, erzählte Arrivabene: "Es war ein sehr, sehr gutes Gefühl."

"Ein Teil der Geschichte"

Es war damals das siebte Rennen für Schumacher im Ferrari. Zur Saison 1996 nach zwei WM-Titeln mit Benetton war er zur Scuderia gewechselt. Auf dem Kurs bei Barcelona gelang Schumacher im Regen der erste Erfolg für Ferrari.

Weitere 71 folgten, fünf Mal krönte sich Schumacher mit der Marke aus Maranello zum Weltmeister. "Er ist Teil der Geschichte von Ferrari", betonte Arrivabene. "Ja, Michael ist jeden einzelnen Tag in unseren Herzen."

Keine Details über Gesundheitszustand

Der insgesamt siebenmalige Weltmeister befindet sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit weiter zu Hause in der Schweiz zur Rehabilitation nach seinem schweren Skiunfall Ende 2013. Damals war Schumacher mit dem Kopf auf einen Felsen geprallt. Er hatte dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Über seinen Zustand gibt es nach wie vor keine detaillierten Angaben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal