Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Strafe für Hülkenberg wegen falscher Reifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 Hockenheim  

Strafe für Hülkenberg wegen falscher Reifen

30.07.2016, 19:20 Uhr | dpa

Motorsport: Strafe für Hülkenberg wegen falscher Reifen. Nico Hülkenberg wurde nach der Qualifikation um einen Platz nach hinten versetzt.

Nico Hülkenberg wurde nach der Qualifikation um einen Platz nach hinten versetzt. Foto: Ronald Wittek. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Formel 1-Pilot Nico Hülkenberg ist in der Startaufstellung zum Großen Preis von Deutschland um einen Platz nach hinten versetzt worden. Das entschieden die Rennkommissare.

Grund dafür ist der Einsatz eines falschen Reifen-Satzes im ersten Abschnitt der Qualifikation auf dem Hockenheimring. Hülkenberg wird daher an diesem Sonntag (14.00 Uhr) mit seinem Force India vom achten Rang aus starten. Er hatte sich als Siebter qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal