Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 Monza: Lewis Hamilton im zweiten Training vorne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vettel vorne dabei  

2. Training: Mercedes und nochmal Mercedes

02.09.2016, 15:21 Uhr | t-online.de

Formel 1 Monza: Lewis Hamilton im zweiten Training vorne. Lewis Hamilton in seinem Mercedes während des Trainings in Monza. (Quelle: AP/dpa)

Lewis Hamilton in seinem Mercedes während des Trainings in Monza. (Quelle: AP/dpa)

Mercedes hat den Trainingstag in Monza klar dominiert. Nach der schnellsten Runde von Nico Rosberg in der ersten Übungseinheit raste Teamrivale Lewis Hamilton bei der zweiten Session in 1:22,801 Minuten knapp vor seinem Teamrivalen zur Bestzeit.

Platz drei ging an Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der allerdings fast eine halbe Sekunde auf Hamilton einbüßte. Auf Rang vier folgte Kimi Räikkönen.

Ferrari zweite Kraft

Auch wenn die Scuderia nicht an die Zeiten der Silberpfeile herankam, war Ferrari zumindest am Freitag die zweite Kraft. Denn die Red-Bull-Piloten Max Verstappen auf Platz fünf und Daniel Ricciardo (Sechster) waren langsamer. Das Motoren-Update bei den Roten hat demnach schon etwas gebracht. Überraschend stark präsentierte sich McLaren-Pilot Fernando Alonso als Siebter.

Nachdem Nico Hülkenberg im ersten Training nicht zum Einsatz kam, verlief der zweite Durchgang für den Force-India-Piloten enttäuschend. Mehr als Rang zwölf war für den Deutschen nicht drin. Pascal Wehrlein im Manor landete auf Rang 16.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal