Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport - Monza bleibt: Neuer F1-Vertrag für weitere drei Jahre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Monza bleibt: Neuer F1-Vertrag für weitere drei Jahre

02.09.2016, 16:40 Uhr | dpa

Motorsport - Monza bleibt: Neuer F1-Vertrag für weitere drei Jahre. Der Große Preis von Italien bleibt für weitere drei Jahre Teil der Formel-1-WM.

Der Große Preis von Italien bleibt für weitere drei Jahre Teil der Formel-1-WM. foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Monza (dpa) - Die Bekanntgabe erfolgte mitten im Training zum Großen Preis von Italien: Das Formel-1-Rennen auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza ist für weitere drei Jahre gesichert.

Die Verantwortlichen einigten sich auf einen entsprechenden Vertrag mit Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone, gaben beide Seiten am 2. September in Monza bekannt. Der neue Kontrakt sollte noch am selben Tag in London unterzeichnet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal