Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Zweifel an Rennen in Brasilien verärgern Veranstalter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Zweifel an Rennen in Brasilien verärgern Veranstalter

29.09.2016, 08:53 Uhr | dpa

Formel 1: Zweifel an Rennen in Brasilien verärgern Veranstalter. Der Große Preis von Brasilien wird auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo ausgefahren.

Der Große Preis von Brasilien wird auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo ausgefahren. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Die Veranstalter des Formel-1-Rennens in Brasilien haben verärgert auf die Zweifel des Automobil-Weltverbands FIA am Grand Prix im kommenden Jahr reagiert.

Die FIA hatte bei der Veröffentlichung des vorläufigen Rennkalenders für 2017 noch offen gelassen, ob der für den 12. November geplante WM-Lauf wirklich stattfinden wird. Davon zeigten sich die Organisatoren "überrascht" und betonten: "Es gibt einen Vertrag bis 2020, dessen Bedingungen vollständig erfüllt werden, wie es bereits in den vergangenen 45 Jahren stets der Fall war."

Zwischen den Betreibern der Rennstrecke in São Paulo und der Formel-1-Geschäftsführung um Bernie Ecclestone hatte es in den vergangenen Jahren mehrfach Unstimmigkeiten um notwendige Umbauten gegeben. Zudem forderte Ecclestone zuletzt erhöhte finanzielle Garantien von den Veranstaltern und drohte damit, das Rennen in diesem Jahr könnte das letzte Gastspiel in São Paulo sein.

Auch das geplante Deutschland-Rennen in Hockenheim am 30. Juli und der Auftritt der Formel 1 in Kanada am 11. Juni in Montreal wurden von der FIA noch nicht endgültig bestätigt. Insgesamt umfasst der provisorische Rennkalender für 2017 wie in diesem Jahr 21 Grand Prix.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal