Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 in Austin: Nico Hülkenberg scheidet nach einer Runde aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 in Austin  

Hülkenberg scheidet beim US-Rennen nach einer Runde aus

24.10.2016, 08:12 Uhr | dpa

Formel 1 in Austin: Nico Hülkenberg scheidet nach einer Runde aus. Nico Hülkenberg musste seinen Wagen vorzeitig abstellen.

Nico Hülkenberg musste seinen Wagen vorzeitig abstellen. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Austin (dpa) - Nico Hülkenberg hat den Großen Preis der USA nach einer Runde beenden müssen. Der Emmericher war zuvor in eine Kollision verwickelt gewesen. Er musste seinen Force India danach in der Box auf dem Kurs im texanischen Austin abstellen.

Hülkenberg war von Platz sieben gestartet. Er fuhr dann ins Heck des Formel-1-Ferrari von Sebastian Vettel. "Die Frontpartie ist schwer beschädigt", funkte er an seinen Kommandostand. Es war sein viertletztes Rennen für Force India, im nächsten Jahr fährt der 29-jährige Hülkenberg für Renault.

Kimi Räikkönen sorgte nach seinem Ausfall für eine kuriose Einlage. Er rollte mit seinem Formel-1-Auto kurzerhand rückwärts in die Boxengasse. Der 37 Jahre alte Finne musste das Rennen unmittelbar nach seinem dritten Reifenwechsel beenden. Sein Wagen blieb auf dem Kurs in Austin auf einem Bergaufstück stehen. Er solle ihn stoppen, bekam er als Anweisung aus der Ferrari-Garage. Räikkönen aber ließ den Wagen rückwärts bergab rollen, stieg aus und verschwand. Er hatte zuvor in guter Position auf Rang vier auch vor seinem Teamkollegen Sebastian Vettel gelegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal