Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Ecclestone verzichtet auf besonderen Schutz in Brasilien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1  

Ecclestone verzichtet auf besonderen Schutz in Brasilien

10.11.2016, 13:25 Uhr | dpa

Formel 1: Ecclestone verzichtet auf besonderen Schutz in Brasilien. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat in Brasilien keine Angst.

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat in Brasilien keine Angst. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Bernie Ecclestone verzichtet trotz der Entführung seiner Schwiegermutter in diesem Jahr in São Paulo nach eigenen Angaben auf zusätzliche Schutzmaßnahmen für sich und seine Frau beim Großen Preis von Brasilien.

"Nein, es gibt keinen Grund ängstlich zu sein oder sich Sorgen zu machen", sagte der Geschäftsführer der Motorsport-Königsklasse in einem Interview der "Bild"-Zeitung. Brasilien sei nicht so gefährlich, wie die Leute dächten, meinte der 86 Jahre alte Brite.

Seine dritte Ehefrau (38) stammt aus Brasilien. Ihre Mutter war im Sommer entführt worden. Die Polizei hatte die 67-Jährige gefesselt, aber unverletzt nach neun Tagen in einem Haus im Großraum São Paulo gefunden. Die Entführer hatten sich als Paketboten ausgegeben. Das geforderte Lösegeld von 120 Millionen Reais (33 Mio Euro) wurde nicht gezahlt.

"Ich habe keine Angst. Wovor denn? In den letzten acht Jahren war das eine der größten Entführungen", meinte Ecclestone nun. 2010 entging Pilot Jenson Button, der ein Jahr zuvor in Brasilien im Brawn-Rennwagen den WM-Titel gewonnen hatte, allerdings nur knapp einem bewaffneten Überfall. Es passierte auf der Rückfahrt von der Strecke in Interlagos zum Hotel im dichten Verkehr. "Dann hab ich einen Hund gesehen, der sehr putzig war. Das nächste, was ich gesehen habe, war ein Mann mit einer Waffe", hatte Button damals erklärt. Verletzt worden war niemand. Der Fahrer von Buttons Wagen hatte schnell reagiert, sie hatten dem Überfall entgehen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal