Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Baby-Stress: Toto Wolff droht Geburt zu verpassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baby-Stress für Mercedes-Boss  

Toto Wolff droht Geburt zu verpassen

04.04.2017, 12:23 Uhr | PAS

Baby-Stress: Toto Wolff droht Geburt zu verpassen. Toto Wolff ist seit Januar 2013 Motorsportchef bei Mercedes. (Quelle: imago)

Toto Wolff ist seit Januar 2013 Motorsportchef bei Mercedes. (Quelle: imago)

Toto Wolff und seine Frau Susie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Dem vielbeschäftigten Motosportchef von Mercedes droht allerdings schon jetzt ein Babyproblem, denn der errechnete Geburtstermin ist der kommende Montag (10.April).

Am Sonntag findet in Shanghai das 2. Rennen der diesjährigen Formel-1-Saison statt. Nach dem aus Mercedes-Sicht unbefriedigenden Saison-Auftakt in Melbourne - der Sieg ging an Sebastian Vettel im Ferrari - ist Wolff weiterhin in China beim Team.

Erst das Rennen, dann ab zur Frau

Auf den möglichen Terminstress rund um die Geburt reagiert der Österreicher (noch) cool. Wolff: "Wenn ich nicht da bin, hat sie ein gutes Setup um sich herum." Eigentlich genau, wie die Silberpfeile. Erst nach dem Rennen am Sonntag (ab 7.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) wird er sich auf den Rückflug in die Schweiz zu seiner Frau, einer Rennfahrerin, begeben. 

Susie und Toto Wolff erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. (Quelle: imago)Susie und Toto Wolff erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. (Quelle: imago)

Wolff hat aus erster Ehe bereits einen Sohn und eine Tochter. Seit 2011 ist er mit der Schottin Susie verheiratet. Seit 2013 ist er Motorsportchef bei Mercedes. Hoffentlich hat das Baby nicht die Highspeed-Gene der Eltern geerbt und lässt sich noch ein wenig Zeit.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video

Anzeige

Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal