Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Motorsport: Internationale stimmen zum Grand Prix von Japan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Internationale stimmen zum Grand Prix von Japan

09.10.2017, 11:58 Uhr | dpa

Motorsport: Internationale stimmen zum Grand Prix von Japan. Lewis Hamilton ist dem WM-Titel nach dem Sieg in Japan einen großen Schritt näher gekommen.

Lewis Hamilton ist dem WM-Titel nach dem Sieg in Japan einen großen Schritt näher gekommen. Foto: Toru Takahashi. (Quelle: dpa)

Suzuka (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Japan.

ITALIEN:

"La Stampa": "Ferrari verrät Vettel erneut: Dieses Mal schmeißt ihn eine kaputte Zündkerze raus."

"La Repubblica": "Ferrari ist Italien. Ferrari ist (oder war) das beste von Italien, ein Konzentrat aus Wissen, Expertise, Tradition und Innovation, technischer Handwerkskunst und Futurismus. Was für den freien Fall der italienischen Fußball-Nationalmannschaft gilt, gilt für Ferrari von Marchionne: ein verlorenes Team. Wo ist nur diese einst gelobte Kraft der Gruppe? (...) Wir dürfen nicht da unten bleiben, in Angst vor der Zukunft. Wir dürfen nicht ausgehen wie (Zünd)-Kerzen beim ersten Mal Pusten."

"Corriere della Sera": "Im Moment der tiefen Bitterkeit, muss man einen Weg für Lösungen finden. Es scheint provokant, aber dieser Ferrari ist immer noch ein Wagen der Extraklasse. (...) Es sind noch vier Rennen - Alé - um das verlorene Lachen und den heiligen Enthusiasmus wiederzufinden."

SPANIEN:

"Marca": "Ferrari beging Harakiri. Ein erneutes technisches Problem vergrößerte den Abstand zwischen Vettel und WM-Spitzenreiter Hamilton auf 59 Punkte."

"Sport": "Der unanfechtbare Triumph von Hamilton in Suzuka und die Aufgabe von Vettel haben die WM praktisch entschieden. Der Brite hat seinen ersten Match-Ball am 22. (Oktober) in Austin. Bei Ferrari sind die Zuverlässigkeitsprobleme zum ungeeignetsten Zeitpunkt der Saison hervorgetreten."

"Mundo Deportivo": "Hamilton hat sich gestern in Suzuka als japanischer Samurai-Kämpfer verkleidet und Sebastian Vettel im Kampf um den Titel den entscheidenden Schlag versetzt."

"AS": "Sieg von Hamilton und Aufgabe von Vettel. Dank der 'Null' des Deutschen hat der Brite den halben WM-Titel bereits in der Tasche."

"El País": "Ferrari lässt Hamilton ohne Gegner."

"La Vanguardia": "Der Kampf um den WM-Titel ist aus und vorbei. Lewis Hamilton hat der Auseinandersetzung ein Ende gesetzt. Mit der Zusammenarbeit von Sebastian Vettel, oder besser gesagt, mit der Zusammenarbeit von Ferrari und dessen ewigen technischen Probleme."

GROSSBRITANNIEN:

"The Independent": "Vor nur sechs Wochen war Sebastian Vettel klar an der Spitze. Jetzt muss schon etwas ganz Besonderes passieren, damit der Deutsche Hamilton noch abfangen kann."

"The Guardian": "Für Lewis Hamilton ist die vierte Formel-1-Weltmeisterschaft nach seinem Sieg beim Großen Preis von Japan in greifbarer Nähe."

"The Telegraph": "Wenn Hamilton Vettel beim nächsten Rennen in Austin mit mehr als 16 Punkten Vorsprung schlägt, ist die Weltmeisterschaft rechnerisch gelaufen. In Wirklichkeit ist sie das schon jetzt."

"BBC Sport": "Die Erwartung war, dass der Titelkampf bis zum letzten Rennen dauern wird (...) und das Ergebnis unmöglich vorherzusehen ist. Aber nach Hamiltons dominantem Sieg in Italien ist die Saison für Ferrari in drei Rennen in Asien in den vergangenen vier Wochen auf erstaunliche Weise implodiert."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017