Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha-Stürmer Ramos überfährt Radfahrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hertha BSC Berlin  

Hertha-Stürmer Ramos überfährt Radfahrer

25.12.2010, 11:27 Uhr | sid, dpa, sid, dpa

Hertha-Stürmer Ramos überfährt Radfahrer. In schweren Autounfall verwickelt: Hertha-Stürmer Ramos (Foto: imago)

In schweren Autounfall verwickelt: Hertha-Stürmer Ramos (Foto: imago) (Quelle: imago)

Stürmer Adrian Ramos von Fußball-Zweitligist Hertha BSC Berlin ist im Weihnachtsurlaub in seiner kolumbianischen Heimatstadt Cali in einen schweren Autounfall verwickelt worden. Nach Angaben der lokalen Tageszeitung "El Pais" hat der Nationalspieler mit seinem Privatwagen einen Fahrradfahrer überfahren.

"Ja, das stimmt. Wir sind darüber informiert", bestätigte Hertha-Sprecher Gerd Graus den Vorfall. Adrian Ramos habe den Unfall, so Graus weiter, unverletzt überstanden.

Radfahrer ist wohl schwer verletzt

Nähere Angaben konnte Graus allerdings nicht machen. "Über alles andere müssen wir uns näher erkundigen." Nachdem ein nationaler Radiosender zunächst den Tod des Unfallopfers meldete, hieß es später, der 39 Jahre alte Radfahrer habe neben zahlreichen Knochenbrüchen auch ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten.

Dazu sagte Hertha-Sprecher Graus: "Wir wissen nur, dass ein Radfahrer bei dem Unfall verletzt worden ist." Laut einheimischen Presseberichten soll Ramos unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Die kolumbianische Staatsanwaltschaft hat ihn zu dem Vorfall verhört.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal