Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1860 München droht die Insolvenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München droht die Insolvenz

18.03.2011, 07:31 Uhr | sid, t-online.de, sid, t-online.de

1860 München droht die Insolvenz. 1860 München steht kurz davor, in der Versenkung zu verschwinden. (Foto: imago)

1860 München steht kurz davor, in der Versenkung zu verschwinden. (Foto: imago)

Beim TSV 1860 München drohen endgültig die Lichter auszugehen. Den notorisch klammen Löwen fehlen einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" zufolge drei bis dreieinhalb Millionen Euro, die sie bis zum Saisonende aufbringen müssen. Ansonsten droht die Zahlungsunfähigkeit und ein Absturz in die Amateurklasse.

"Wir hangeln uns von Woche zu Woche an der Insolvenz vorbei", hieß es angeblich aus einem Vereinsgremium. Anfang der Woche hatte Präsident Dieter Schneider noch die Unterlagen für die Lizenz der nächsten Saison bei der DFL eingereicht. Doch nach Angaben der "tz" erdrücken den Verein von der Grünwalder Straße Altschulden von rund elf Millionen Euro. Für die kommende Saison braucht 1860 weitere acht bis neun Millionen.

Partner aus der Bankenwelt abgesprungen

Bislang haben sich trotz intensiver Suche keine neuen Investoren gefunden, die bereit wären, dem Klub die so dringend benötigte Finanzspritze zu gewährleisten. Außerdem sei ein fest eingeplanter Geschäftspartner aus der Bankenwelt abgesprungen, berichtet die "SZ".

Zunächst hieß es, die Klubspitze wolle die Öffentlichkeit noch vor dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC (ab 17:45 Uhr im Live-Ticker von t.online.de) über die prekäre Lage unterrichten. Geschäftsführer Robert Schäfer machte gegenüber der "tz" aber zumindest deutlich: "Wir werden nicht bekanntgeben, dass wir insolvent sind."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017