Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Dopingkontrollen bei Bochum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dopingkontrollen bei Bochum

19.05.2011, 09:05 Uhr | t-online.de

Dopingkontrollen bei Bochum. Bochums Torwart Philipp Heerwagen wird nach einem Kinobesuch überrascht. (Foto: imago)

Bochums Torwart Philipp Heerwagen wird nach einem Kinobesuch überrascht. (Foto: imago)

Überraschung beim VfL Bochum: Wie "Der Westen" berichtet mussten sich drei Spieler nach einem abendlichen Kinobesuch noch auf der Kinotoilette einer Dopingkontrolle unterziehen.

Trainer Friedhelm Funkel hatte sich mit der Mannschaft im Krefelder "Cinemaxx" eine Auszeit von den Relegationsvorbereitungen genehmigt. Nach dem Film ließen drei Fahnder des DFB die Spieler Philipp Heerwagen, Faton Toski und Mirkan Aydin in einen Becher urinieren. Funkel war sauer: "Der ganze Ablauf war doch reine Schikane. Ich kann mich während meiner gesamten Laufbahn als Spieler und Trainer an so eine Nummer nicht erinnern." Das Vorgehen ist aus rechtlicher Sicht jedoch völlig legal.

Nicht die erste Kontrolle

Was den Coach so empörte war, dass die Kontrolle im Kino nicht die erste in den letzten Wochen war. Wie "Der Westen" berichtet, hatten die Bochumer Spieler bereits bei den Partien gegen Duisburg und Osnabrück, sowie letzte Woche an drei aufeinanderfolgenden Trainingstagen Doping-Tests über sich ergehen lassen müssen.

Fussball - Video 
Keeper schießt 83m-Tor

Torwart Wilson Quiñonez von Sport Colombia kann sein Glück selbst kaum fassen. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal