Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Oliver Kreuzer wird sportlicher Leiter des KSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga - Karlsruher SC  

Oliver Kreuzer wird sportlicher Leiter des KSC

27.05.2011, 19:06 Uhr | dpa

Oliver Kreuzer wird sportlicher Leiter des KSC. Oliver Kreuzer kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. (Foto: imago)

Oliver Kreuzer kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. (Foto: imago)

Nach dem tiefgreifenden Umbau der Mannschaft setzt der Karlsruher SC auch im Management auf frischen Wind. Mit Oliver Kreuzer verpflichtete der Zweitligist einen Ex-Spieler als neuen sportlichen Leiter und will mit dem einstigen Verteidiger wieder auf Angriff setzen.

"Wir sind sehr froh, dass wir mit Oliver Kreuzer einen ausgewiesenen Kenner der Branche und anerkannten Fachmann für den KSC gewonnen haben, der über ausgezeichnete nationale und internationale Kontakte und Erfahrungen verfügt", sagte Präsident Ingo Wellenreuther.

Kreuzer kehrt Sturm Graz den Rücken

Der Verein sei davon überzeugt, dass der 45-Jährige "den KSC weiter bringen wird und uns beim Neuaufbau der Mannschaft entscheidend helfen wird". Der ehemalige Bundesliga-Profi unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2013 plus Option. Kreuzer hatte zuvor seine Tätigkeit als Sportdirektor beim österreichischen Meister Sturm Graz nach drei Jahren beendet. Am Montag wird er auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Der Kontrakt des bisherigen sportlichen Leiters des KSC, Arnold Trentl, läuft am 30. Juni aus.

Kreuzer bestritt für die Karlsruher als Abwehrspieler zwischen 1985 und 1991 insgesamt 182 Spiele in der ersten und zweiten Bundesliga. Dann wechselte er zum FC Bayern und wurde mit den Münchnern zweimal deutscher Meister und einmal UEFA-Pokalsieger. Insgesamt kam er in seiner Karriere auf 282 Bundesliga-Einsätze und 14 Tore. Danach wurde er zunächst Teammanager beim Schweizer Spitzenklub FC Basel, ehe er von 2006 bis 2007 als Sportdirektor für Red Bull Salzburg tätig war. 2008 ging er dann zu Sturm Graz.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal