Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Andreas Bergmann wird der neue Trainer beim VfL Bochum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bergmann wird Funkels Nachfolger in Bochum

16.09.2011, 13:27 Uhr | sid, dpa, dapd

Andreas Bergmann wird der neue Trainer beim VfL Bochum. Wird Chef-Coach des VfL Bochum: Andreas Bergmann. (Quelle: imago)

Wird Chef-Coach des VfL Bochum: Andreas Bergmann. (Quelle: imago)

Andreas Bergmann soll die Talfahrt beim VfL Bochum stoppen und den wankenden Revierklub zurück in die Spitzengruppe der 2. Bundesliga führen. Nur zwei Tage nach der Trennung von Friedhelm Funkel, der nach dem 1:2 bei Dynamo Dresden entlassen worden war, gab der Tabellenvorletzte die Verpflichtung des 52 Jahre alten Fußball-Lehrers bis 2013 bekannt. Bundesligist Hannover 96 erteilte seinem bisherigen U-23-Coach die Freigabe für einen sofortigen Wechsel. "Ein Bergmann in Bochum, also mitten im Ruhrgebiet, das sollte passen", kommentierte Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke.

Sport 
Funkel weg - VfL blickt nach vorn

Ein Nachfolger ist in Bochum bereits gefunden. Video

"Die Entscheidung für Bergmann ist uns leicht gefallen. Wir glauben, dass er gut zu uns passt", sagte der VfL-Aufsichtsratsvorsitzende Ernst-Otto Stüber. "In der Mannschaft muss wieder das Feuer, die Begeisterung geweckt und in sportlichen Erfolg umgemünzt werden."

Todt: "Wir suchen keinen Feuerwehrmann"

Der neue Hoffnungsträger wird beim nächsten Heimspiel gegen den SC Paderborn bereits auf der Bank sitzen. Bergmann galt bei der Suche nach einem Funkel-Ersatz von Beginn an als Favorit und entsprach dem Anforderungsprofil von VfL-Sportvorstand Jens Todt. "Wir suchen keinen Feuerwehrmann. Wir wollen jemanden, mit dem wir perspektivisch arbeiten können, der die schwierige Lage aber dennoch in den Griff bekommt." Karsten Neitzel wird den neuen Bochumer Chefcoach als Co-Trainer unterstützen. Er erhielt wie Bergmann einen Vertrag bis 2013.

Todt erhofft sich "durch die Veränderungen im Trainerteam neue Impulse". Das Team verfüge über Qualität, es könne diese aber im Moment nicht abrufen. Bergmann sei der Wunschkandidat gewesen: "Er vereint Ausbildungs- und Nachwuchskompetenz, und er hat genügend Erfahrung im Profifußball. Er ist ein guter Typ, der seine Aufgaben handfest und mit Leidenschaft angeht."

Die Aufstiegsambitionen, mit denen Bochum in die Saison gestartet war, sind trotzdem ad acta gelegt. Zu schwach präsentierte sich die Mannschaft, zu erfolglos, zu ungefestigt, zumeist unfähig, mit Rückschlägen umzugehen. Und das, obwohl der VfL in der Vorsaison erst in der Relegation gegen Borussia Mönchengladbach den Aufstieg verpasst hatte. Bergmann soll die Schwächen des Teams nun ausbügeln.

Bereits Erfahrungen als Cheftrainer

Der Diplom-Sportlehrer Bergmann steht im Ruf, gut mit jungen Profis zusammenarbeiten zu können. Erfahrungen als Chefcoach hatte er erstmals beim Regionalligisten FC St. Pauli zwischen März 2004 und November 2006 gesammelt. Im August 2009 wurde Bergmann bei Hannover 96 als Nachfolger von Dieter Hecking zum Bundesliga-Trainer befördert.

Enke-Tragödie hinterlässt Spuren

Doch der Selbstmord des damaligen Nationaltorhüters Robert Enke stürzte die Niedersachsen in eine tiefe psychische und sportliche Krise, und Bergmann musste am 19. Januar 2010 abtreten. Es war eine "bewegende Zeit, mit bleibenden, tiefen Eindrücken", die Bergmann geprägt haben. "Den Gedanken, was wohl gewesen wäre, wenn es diese Tragödie nicht gegeben hätte, habe ich immer mal wieder gehabt", sagte er im Februar noch in einem Interview.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal