Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hansa Rostock warnt die eigenen Fans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hansa-Fans droht Stadionverbot

28.09.2011, 13:36 Uhr | sid

Hansa Rostock warnt die eigenen Fans. Beim Liga-Duell zwischen Hansa Rostock und Eintracht Frankfurt kommt es zu Krawallen im Gästeblock der Rostocker. (Quelle: imago)

Beim Liga-Duell zwischen Hansa Rostock und Eintracht Frankfurt kommt es zu Krawallen im Gästeblock der Rostocker. (Quelle: imago)

Vorwarnung für alle Kogge-Fans: Zweitligist Hansa Rostock hat seine Fans ermahnt, die Strafe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu akzeptieren und nicht zu den Auswärtsspielen nach Aue und Düsseldorf zu reisen. "Sollten wider Erwarten trotzdem Hansa-Anhänger im Stadion identifiziert werden, ist mit einer Bestrafung bis hin zum Stadionverbot zu rechnen", sagte Rostocks Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann.

Sport 
Funkel weg - VfL blickt nach vorn

Ein Nachfolger ist in Bochum bereits gefunden. Video

Der DFB hatte nach den Ausschreitungen von Hansa-Fans beim Ligaspiel bei Eintracht Frankfurt (1:4) verfügt, dass die Mecklenburger ihre Auswärtsspiele bei Erzgebirge Aue (30. September) und Fortuna Düsseldorf (21. Oktober) unter Ausschluss ihrer Anhänger austragen müssen. Zudem muss der Verein jeweils 25.000 Euro Zuschauerausfall an die gastgebenden Vereine zahlen.

Fans werden kontrolliert

Hansa Rostock unterstützt den DFB und will Aue bei der Umsetzung der Maßnahmen helfen. Am Spieltag werden Fanbetreuer und Ordnungskräfte der Rostocker im Erzgebirge-Stadion im Einsatz sein, um den Eintritt von Hansa-Fans zu verhindern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal