Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ingolstadt trennt sich von Möhlmann

...

Ingolstadt trennt sich von Möhlmann

09.11.2011, 20:57 Uhr | dapd

Ingolstadt trennt sich von Möhlmann. Benno Möhlmann ist nicht mehr länger Trainer des FC Ingolstadt.  (Quelle: imago)

Benno Möhlmann ist nicht mehr länger Trainer des FC Ingolstadt. (Quelle: imago)

Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat sich von Trainer Benno Möhlmann getrennt. Damit werde auf die "negative sportliche Entwicklung der Vorwochen" reagiert, hieß es von Vereinsseite. Neben Möhlmann wurde auch dessen Co-Trainer Sven Kmetsch mit sofortiger Wirkung beurlaubt. "Wir sahen uns aufgrund der aktuellen Situation zu dieser Entscheidung gezwungen", sagte Ingolstadts Vorstandsvorsitzender Peter Jackwerth.

Der Trainerwechsel kam nach den letzten Ergebnissen der Ingolstädter wenig überraschend. Die Mannschaft, vor der Saison aufgrund der starken Rückrunde der Vorsaison noch als Geheimfavorit gehandelt, konnte die hohen Erwartungen zu keiner Zeit erfüllen. Nach 14 Spieltagen belegt der FCI mit nur neun Punkten den letzten Tabellenplatz. In den vergangenen sechs Ligaspielen setzte es fünf Niederlagen, dazu die 0:6-Packung im DFB-Pokal beim FC Bayern München. Mit 36 Gegentoren stellen die Ingolstädter zudem die schlechteste Abwehr im deutschen Profifußball.

Möhlmanns offener Kritik folgt die Entlassung

Nach der jüngsten 2:3-Niederlage im Kellerduell beim Karlsruher SC giftete Möhlmann noch Richtung Mannschaft: "Insgesamt muss man sagen, dass nicht bei allen Spielern genügend Qualität vorhanden ist." Möhlmann hatte den Klub erst am 7. November 2010 übernommen, nachdem sein Vorgänger Michael Wiesinger nach einem schwachen Saisonstart ebenfalls auf dem letzten Tabellenstand abgerutscht war.

Damit ist der 57-jährige Möhlmann nach Friedhelm Funkel (Bochum), Peter Hyballa (Aachen), Rainer Scharinger (Karlsruhe) und Milan Sasic (Duisburg) der fünfte Trainer in der laufenden Saison, der vorzeitig gehen musste.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Stiefel, Regenschirme, Matsch- und Buddelhose u.v.m.
Regenbekleidung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Trend Black & White: finden Sie immer den passenden Look
jetzt entdecken bei KLINGEL.de
Klingel.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018